Bearbeiten Sie Ihre Buchung


Benötigen Sie Hilfe?

Weitere Antworten in unserem Kundenservice-Bereich

Bearbeiten Sie Ihre Buchung

cover

Hotels und mehr in Santiago de Compostela suchen

Herausragede Hotels

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela liegt im äußersten Nordwesten von Spanien in der Provinz Galicien. Sie ist die Hauptstadt dieser Provinz und hast fast 100.000 Einwohner. Santiago de Compostela ist einerseits als Sitz wichtiger Firmen der Pharmaindustrie und als Universitätsstadt bekannt. Weltweite Bekanntheit hat die Stadt jedoch als eine der bedeutendsten Pilgerstädte Europas erlangt. Als Ziel des sogenannten Jakobsweges, den viele katholische Gläubige in Form einer religiös motivierten Wanderung oder Wallfahrt bewältigen, ist die Stadt Santiago de Compostela ein wichtiger Wallfahrtsort. Die Gläubigen kommen hier nach langer Wanderung an, besuchen die Kirche und schließen Ihre Reise in einem Hotel oder Apartment ab. Das gastronomische Angebot wie auch die Hotellerie sind stark auf den Wallfahrtstourismus ausgerichtet. Es sind gleichermaßen günstige Pilgerherbergen zu finden wie auch hochwertigere Unterkünfte. Wer ein Hotel oder Apartment sucht, der wird schnell fündig, denn das Angebot ist groß.

Schon seit dem 9. Jahrhundert ist Santiago ein wichtiger Wallfahrtsort. Die Pilger bilden lange Schlangen und küssen zum Ende Ihrer Wallfahrt die Figur des heiligen Jakob. Dieses Schauspiel mitzuerleben ist auch für nicht religiöse Touristen interessant. Gleichzeitig bietet die Hauptstadt von Galicien auch touristisch viel zu entdecken. Die Pilgerstätten sind nur eine der Sehenswürdigkeiten. Natürlich spielt die Tatsache, dass viele Gläubige hierher kommen, auch eine Rolle für alle, die hier ein Apartment oder ein Hotel suchen. Viele Einheimische vermieten ein Zimmer oder Apartment zu günstigen Preisen.

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten in Santiago de Compostela gehört die eindrucksvolle Kathedrale. In ihr sind mehrere Reliquien in Zusammenhang mit dem heiligen Jakob aufbewahrt. Die Fassade der Kathedrale ist eine architektonische Besonderheit und sie ist auf den spanischen Centmünzen zu sehen. Das Hospital de los Reyes Católicos diente im 16. Jahrhundert als Krankenhaus für Reisende und Pilger. Heute ist in dem ehrwürdigen und unter Denkmalschutz gestellten Gemäuer ein luxuriöses Hotel untergebracht. Rund um die Kathedrale und die anderen Baudenkmäler ist die gesamte Altstadt unter den Schutz der Unesco gestellt. Dazu gehören die belebte Rua do Franco und der Platz vor der Kathedrale, wo es viele Cafés und Restaurants gibt. Sehenswert sind auch der Viehmarkt und das Denkmal für eine berühmte Dichterin aus Galicien, Rosalía de Castro.

Was man in und um Santiago de Compostela sehen oder unternehmen kann

Leer recomendaciones.

Sie waren schon einmal in Santiago de Compostela?

Teilen Sie anderen Reisenden mit, was Ihnen am besten an Santiago de Compostela gefällt.

↑