cover

Hotels und mehr in Lissabon suchen

Herausragede Hotels

Lissabon

Lissabon - die Metropole ganz im Westen Europas.

Lissabon ist Portugals Hauptstadt und mit etwa 500.000 Einwohnern in der Kernstadt auch die größte Stadt des Landes. In der Metropolregion sind etwa 2,8 Millionen Menschen ansässig. Lissabon liegt an einer Bucht nahe der Mündung des Tejo in den Atlantik. Ursprünglich eine Gründung der Phönizier, hatte das heutige Lissabon bereits unter den Römern als Hafenstadt erhebliche Bedeutung. Im Jahre 711 von den Mauren erobert, wurde die Stadt 1147 portugiesisch und ist seit 1256 Hauptstadt. Wenn Sie ein Hotel in Lissabon suchen, werden Sie besonders in der Oberstadt (Bairro Alto) fündig. Hier gibt es neben klassischen Luxushotels und exquisiten Boutiquehäusern zahlreiche preiswerte Häuser der 3- und 4-Sterne-Kategorie sowie viele günstige Pensionen und Boarding Houses, in denen Sie ein Apartment auf längere Zeit mieten können.

In der Unterstadt (Baixa) treffen Sie auf eine planmäßig errichtete barocke Stadtanlage mit der Praca do Comercio und der allgemein "Rossio" genannten Praca Dom Pedro IV. Die geometrische Ausrichtung der Stadt erfolgte nach dem verheerenden Erdbeben von 1755 nach Planungen des Marques de Pombal. Hier reicht die Auswahl vom Hotel klassischen Familienhotel über Businesshotels bis hin zu Anlagen, in denen Sie ein Apartment, meistens ausgestattet mit einer Kochgelegenheit, mieten können. Das ursprünglichste Stadtviertel in Lissabon ist die Alfama, die für ihre Gaststätten mit Fado-Darbietungen berühmt ist. Die verwinkelten, steilen Gassen mit authentischer Bebauung lassen echt portugiesische Atmosphäre aufkommen. Wer hier ein Hotel oder Apartment bucht, nimmt am Leben der Stadt hautnah teil. Im vornehmen Stadtteil Lapa finden Sie dagegen neben einem 5-Sterne-Haus auch das passende Apartment für einen entspannenden Aufenthalt.

In Lissabon lohnt sich der Besuch des Nationalmuseums für Alte Kunst und des Museo Calouste Gulbenkian mit wechselnden Ausstellungen von Gemälden und Skulpturen. Nicht versäumen sollten Sie die Festungsanlage Castelo de Sao Jorge. Die Baixa ist das Paradies für Shoppingfans, während das Nachtleben eher im Bairro Alto stattfindet. Lohnend ist eine Fahrt mit einer der "antiken" Straßenbahnen und die Benutzung eines der historischen Aufzüge in die Oberstadt. Ein gutes Hotel findet sich immer im Umfeld der Prachtstraße "Avenida da Liberdade". Luxushotels sind beispielsweise in der Rua Rodrigo de Fonseca und der Rua Latino Coelho anzutreffen.

Was man in und um Lissabon sehen oder unternehmen kann

Leer recomendaciones.

Sie waren schon einmal in Lissabon?

Teilen Sie anderen Reisenden mit, was Ihnen am besten an Lissabon gefällt.

↑