Accede o crea tu cuenta

Facebook

Google

Email

¿Has olvidado tu email o localizador?

Benötigen Sie Hilfe?

24/7 Kundenservice bei Notfällen mit Ihren Buchungen

Kundenservice
oder Konto erstellen mit
  • Erhalten Sie Angebote, Inspiration und Neuigkeiten von Reserving.com
  • Zusätzlich Geld mit Ihren Buchungen sammeln
  • Laden Sie Ihre Freunde ein und gewinnen Sie je 10 Euro
  • Ihre Rechnungen immer zur Hand
  • Einfach und schnell buchen
  • Reiseziele unter Favoriten speichern

Leipzig erleben

Schon berühmte Persönlichkeiten wie Goethe, Mendelssohn, Bach oder Wagner hinterließen Ihre Spuren. Begeben Sie sich auf die Suche und entdecken Sie nebenbei sehenswerte Orte der Stadt.

Nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt, direkt am Augustusplatz, einer der größten Stadtplätze Deutschlands, liegt das Gewandhaus zu Leipzig sowie die Oper. Das Gewandhausorchester und der Thomanerchor treten gemeinsam weltweit auf und haben dadurch internationale Bekanntheit erlangt. Der Leipziger Thomanerchor besteht seit über 800 Jahren und kam mitunter durch die Leitung von Johann Sebastian Bach an seine heutige Bekanntheit.

Leipzig ist ein Ort mit großer Bedeutung für die friedliche Revolution 1989. Ausgangspunkt dafür ist die Nikolaikirche im Zentrum der Stadt gewesen. Die romanische Kirche ist im Innenraum klassizistisch gestaltet und gilt als Anfang der Montagsdemonstrationen zur Zeiten der DDR.

Das Völkerschlachtdenkmal erinnert an die Schlacht von 1813. Das 92 m hohe Denkmal wurde 1913 nach ca. 15 Jahren Bauzeit fertiggestellt und kann besichtigt werden.

Der Zoo ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Er zählt zu den artenreichsten Zoos Europas. Mit einer Größe von 26 Hektar können Besucher mehrere Stunden durch die Themenwelten spazieren und spannendes zu ihren Lieblingstieren erfahren. Eine Besonderheit ist das Gondwanaland, die größte Tropenhalle Europas wurde 2011 eröffnet und ist beherbergt viele exotische Tierarten.

In der Region Leipzig entsteht ein einzigartiges Gewässernetz, dass die Stadt mit den umliegenden Seen verbinden soll. Das Projekt steht noch in den Startlöchern, dennoch wird es bisher gut angenommen. Die Seen laden zum Baden sowie jegliche Wassersportaktivitäten ein. Für einen sonnigen Tag empfehlen wir eine Fahrt von der Innenstadt durch den Auwald in den Cospudener See.

Am Abend steht ein Besuch auf der Karl-Liebknecht-Straße, liebevoll „Karli“ genannt, an. Dort gibt es viele Cafés, Bars und Restaurants, die auch gerne von den Leipzigern selbst besucht werden. Im Westen der Stadt befindet sich die Karl-Heine-Straße, die auch zu einem gemütlichen Abendtrunk einlädt.

Wir verwenden sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Services zu verbessern und Ihnen Werbung zu zeigen, die basierend auf einer Analyse Ihrer Suchgewohnheiten speziell auf Ihre Vorlieben abgestimmt ist. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden. Mehr Informationen

Cerrar
↑