Benötigen Sie Hilfe?

24/7 Kundenservice bei Notfällen mit Ihren Buchungen

Bearbeiten Sie Ihre Buchung

Konto erstellen

oder Konto erstellen mit

  • Sammeln Sie extra Geld

    Mit unseren Aktionen Weiterempfehlen und Mein Reserving Geldbeutel sparen Sie bei jeder Buchung

  • Sonderangebote

    Erhalten Sie die besten Angebote und Schnäppchen

  • Ergebnisse speichern

    Schlagen Sie Ihr Reiseziel oder Hotel unter Favoriten nach

cover

Madeira entdecken

Besucher der Insel berichten von der einzigartigen Landschaft und der Vegetation, den Lorbeerwäldern und den Levadas. Dabei stellt sich die spannende Frage, wie die Insel eigentlich entstanden ist.
Tatsächlich handelt es sich genaugenommen gar nicht um eine Insel, sondern um einen Berg. Die Entstehung begann vor 18 Mio. Jahren durch gewaltige Eruptionen und so wurde die Insel nach und nach geformt.
Die steilen Klippen ragen ca. 4000 m tief bis zum Meeresgrund. An der Nordküst ragen sie bis zu 400 m über dem Meeresspiegel.

Madeira liegt zwar 1000 km südlich von Lissabon, gehört dennoch zu Portugal und folglich auch zur EU. Das macht es besonders für Touristen aus der EU attraktiv und komfortabel zum reisen.

Zu den beliebtesten Aktivitäten auf der Insel zählt sicherlich das Wandern. Die Landschaft verlockt Besucher zu ausgedehnten Levada-Wanderungen im Norden.

Eine weitere Besonderheit der Insel sind die Korbschlittenfahrten. Die Fahrt nach Funchal dauert 10 min, wobei der Schlitten Geschwindigkeiten von bis zu 48 km pro Stunde aufnehmen kann. Die traditionsreiche Fortbewegung ist bei Touristen sehr beliebt und wird hauptsächlich zu diesem Grund noch am Leben erhalten. Die Fahrten beginnen am Fuß der Treppe zur Kirche Nossa Senhora do Monte.

Es gibt eine Menge an Naturparks und Weltkulturerben zu entdecken.
Worauf warten Sie?















↑